MoApr23

4. Liga Frauen: Breitenbach - Sissach nuuulll:4

Am Freitag, 20. April 2018 besammelte sich die 4. Liga Frauenmannschaft um 18.00 Uhr beim Sportplatz Tannenbrunn. Etwas ungewöhnlich an einem Freitagabend, doch alle waren bereit. Durch den Feierabendverkehr fuhren wir voll motiviert nach Breitenbach, wo unser Gegner auf uns wartete. In der Vorrunde haben unsere Frauen Breitenbach mit einem eiskalten 15:0 nach Hause geschickt und somit wurden wieder drei Punkte - locker und ohne Mühe - erwartet. Doch genau solche Spiele können schwierig werden, denn Fussball ist unberechenbar.

Sissach war mit ca. 80 % Ballbesitz ganz klar spielbestimmend und knallte den Ball ca. 20 Mal in Richtung Tor. Doch unsere Frauen gingen lediglich mit einem 0:2 in die Pause. In der Garderobe wurde viel überlegt und besprochen. Was muss besser werden? Was muss verändert werden? Doch auch die zweite Halbzeit zeichnete sich ähnlich ab wie die Erste und somit wurde das Spiel mit einem 0:4 für Sissach beendet. Solche Spiele sind ebenso zu akzeptieren wie klare Siege und sind gleichzeitig eine Lehre für Teamgeist und mentale Stärke jeder einzelnen Spielerin. Schlussendlich wurde die Aufgabe erfüllt, denn die drei Punkte wurden nach Hause gebracht. 

Geraldine und Gino gratulieren ihrem Team zu diesem Sieg!

Zum Seitenanfang